Open navigation

Hub Finder verwenden

ThinPrint Hub Finder starten

Devices-Menü



ThinPrint Hub Finder starten

  • Starten Sie den Hub Finder auf einem Windows-Rechner. Es erscheinen alle ThinPrint Hubs, die sich im selben Subnetz befinden – hier 192.168.149.0.Für die (zusätzliche) Suche in anderen Subnetzen aktivieren Sie die Option Use Range Scan, geben einen IP-Adressbereich an – hier 192.168.146.1 bis 192.168.146.250 – und klicken dann auf Start search.

  • Wählen Sie die URL des betreffenden ThinPrint Hubs aus (Spalte ThinPrint Hub URL im Screenshot oben). Es öffnet sich seine Konfigurationsseite in einem Web­browser. Wenn Sie bei der Auswahl des Gerätes nicht sicher sind, identifizieren Sie es mit der Option Identify; dadurch blinkt die betreffenden grüne LED an der Frontblende des Hubs für drei Sekunden.[caption id="attachment_864" align="alignnone" width="492"] LEDs an der Frontblende des Hubs: rot = Versorgungsspannung liegt an grün = Identifikation des Gerätes 

LEDs an der Frontblende des Hubs:
rot = Versorgungsspannung liegt an
grün = Identifikation des Gerätes[/caption]


Devices-Menü

Das Devices-Menü (Bild unten) bietet folgende Funktionen:

MenüFunktion
zum Menü Settings wechseln (und zurück)
Use range scanFrom = Anfangsadresse für eine Suche
To = Endadresse für eine Suche
Addresses in range for the scan = Anzahl der zu durchsuchenden Adressen
Start searchstartet eine neue Suche nach ThinPrint Hubs
Clear list on new searchlöscht die aktuelle Liste mit dem Start einer neuen Suche
Name• Hostname des Hubs
• eine Änderung beeinflusst nicht die DHCP-Einstellung (siehe Netzwerk)
IPv4 Address• IPv4-Adresse des Hubs
• eine Änderung beeinflusst nicht die DHCP-Einstellung (siehe Netzwerk); Änderung mit Apply bestätigen
• Änderung gilt nur bis zum nächste Neustart des Gerätes
Subnet MaskSubnetzmaske (zur IPv4-Adresse)
Default GatewayDefault-Gateway (zur IPv4-Adresse)
MAC AddressMac-Adresse des Hubs (Info-Feld)
ThinPrint Hub URLZieladresse der Webkonsole (siehe Hub Finder installieren)
IdentifyGerät identifizieren (grüne LED siehe Bild oben)
ApplyÄnderungen in der betreffenden Zeile speichern
Read Only• Schloss offen: Gerät kann hier konfiguriert werden (siehe Bild unten)
• Schloss geschlossen: Gerät kann hier nicht konfiguriert werden (Pfeil in Bild unten) – wird fünf Minuten nach Systemstart aktiv, nachdem entweder das Passwort das erste Mal geändert wurde (Passwort ändern) oder nach­dem die Option ThinPrint Hub vor dem ThinPrint Finder verbergen (resp. Set-TPHubIsHidden) das erste Mal verwendet wurde (dieses Verhal­ten kann nur durch ein Rücksetzen des ThinPrint Hubs auf seinen Auslieferungszustand aufgehoben werden)
VersionFirmware-Version des Hubs
Apply Changesalle Änderungen speichern
CloseProgramm schließen

 

 Nur-Lese-Modus, nachdem das Passwort geändert wurde und fünf Minuten nach einem Neustart


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.